WebSeo
Da ein B & B kaum auf Nutzer einer einzigen Nationalität abzielt, müssen die verschiedenen...
WebSeo
2018-11-06 11:52:18
WebSeo logo

Blog

B & B: International ist besser

Da ein B & B kaum auf Nutzer einer einzigen Nationalität abzielt, müssen die verschiedenen Kulturen, mit denen es in Kontakt steht, berücksichtigt werden. Tatsächlich suchen nicht alle Touristen nach der Neuheit in einem Hotel und benötigen oft einen Bekanntheitsgrad. Im westlichen Kontext ist es zum Beispiel leicht, sich im Orient zu bewegen.

Ein japanischer oder chinesischer Tourist hat wesentlich andere Gewohnheiten als unsere. Ab dem Frühstück grundsätzlich gesalzen und mit traditionellen Zutaten zubereitet. In diesen Fällen ist es nützlich, wenn nicht sogar unerlässlich, den asiatischen Kunden selbst am Tisch zu beruhigen. Normalerweise sind weißer Reis, Miso-Suppe, gegrillter Fisch und Gemüse eine gute Wahl.

Es sollte angemerkt werden, dass fast niemand jetzt ein Standardfrühstück mit Cappuccino und abgepackten Snacks bevorzugt. In jüngster Zeit konzentrieren wir uns lieber auf hausgemachte Produkte, auf das 0 km-Produkt und auf das ethnische Produkt. Ihren Kunden echtes Essen und vielleicht Familienessen anzubieten, ist ein Service, den nur wenige Menschen anbieten.

Andererseits ist bei Einrichtungen wie B & B die Konzentration auf die Lebensmittelqualität zwingend. Es gibt auch diejenigen, die wie wir uns entschließen, weiter zu gehen, als die Themenzimmer zu dekorieren und jeder Kultur und Feierlichkeit Tribut zu zollen. Um die Gäste mit dem höchsten Respekt zu behandeln, müssen Bräuche und Gewohnheiten berücksichtigt werden. Sie scheinen kleine Details zu sein, aber in Wirklichkeit können sie den Unterschied machen, indem sie Kundenloyalität schaffen. In der heutigen Welt zu öffnen und sich an internationale Standards anzupassen, bedeutet, Ihre Nutzung überproportional zu steigern.

VERWANDTE ARTIKEL